Endlich Suppe! Geschmäcker ändern sich.

Endlich isst die Motte Suppe! Seitdem er selbst mit dem Löffel essen kann, biete ich ihm meine Gemüsesuppen an. Bisher waren ihm diese aber suspekt. Ich nehme an vor allem wegen der Konsistenz. Gestern habe ich ihm dann meine fertige, frische Bio-Kürbissuppe angeboten und endlich hat er sie probiert und großen Spaß beim Essen gehabt. Wir versuchen alles immer wieder anzubieten, weil sein Geschmack sich wirklich oft ändert. Es gibt sehr vieles was er mit großer Wahrscheinlichkeit mit Genuss verspeist, aber eine Garantie gibt es nicht. Dies gilt vor allem für Gemüse: mal schaufelt er den Blumenkohl in sich hinein, mal würdigt er ihn, trotz Hungers, kaum eines Blickes. Da es aber bei Suppe nicht um den Geschmack sondern um die Konsistenz ging hatte sie keine Chance. Nun freu ich mich riesig, weil wir eine neue Möglichkeit haben Gemüse lecker und umkompliziert auf Vorrat zuzubereiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s